23. August 2016

Well & Fit mit neuem Außenauftritt

Modernisierte Internetpräsenz prägt das Erscheinungsbild

 

Laudenbach, August 2016 – Neuer Anstrich, frische Inhalte, muss es in diesem Fall heißen. Pünktlich zum Beginn der Sauna-Hochsaison erstrahlt die Website von Well & Fit in neuem Glanz. „Als reiner Internetanbieter wissen wir um die Bedeutung unserer virtuellen Verkaufsräume“, gibt Andrea Littau zu bedenken, die das Unternehmen 1999 gegründet und seitdem zu einem angesehen Anbieter in der Branche aufgebaut hat. „Von daher war es für uns an der Zeit, umfassend zu renovieren, um auf die veränderten Bedürfnissen der Kunden einzugehen und uns auch technisch auf den neuesten Stand zu bringen“, so Littau weiter.

 

Komplette Überarbeitung zur leichteren Nutzung

 

„Sobald ein Kunde mit uns in Kontakt tritt, profitiert er von unserer individuellen Beratungskompetenz am Telefon und per E-Mail. Bis zur fertigen Sauna kennt man sich meist sehr gut, hat eine tolle Beziehung aufgebaut. Vor dem Erstkontakt müssen wir aber auf der Website alle Informationen optisch ansprechend und leicht zugänglich bereitstellen, damit das Interesse geweckt wird, auf uns zuzugehen. Ganz so, wie im ‚echten‘ Einzelhandel“, fasst Andrea Littau den Beratungsprozess zusammen.

 

Dafür haben wir unsere Webseite komplett überarbeitet. Das Augenmerk lag besonders darauf, dem Kunden die Nutzung zu erleichtern. Das Layout ist nun offener und luftiger als vorher. So soll schon auf den ersten Blick Offenheit und Freundlichkeit vermittelt werden. Die Startseite fungiert besser als zuvor als Wegweiser in die Produkt- und Themenwelten rund um Sauna, Gartensauna und Infrarotkabine. Der gezielte Einstieg fällt leichter, da Bereiche deutlicher voneinander abgegrenzt sind, aber trotzdem auf einen Blick erfasst werden können.

 

Auf den Seiten der Produktgruppen wurden Informationen gezielt zusammengefasst und optimal positioniert. Beispielsweise machen Kurzinformationen zu den Saunamodellen auf einen Blick deutlich, worin die jeweiligen Unterschiede liegen. Hat man sein Modell ausgemacht und steigt in die Produktseite ein, werden dort alle Einzelheiten umfassend dargestellt. „Wir werden seit jeher für die vielen Informationen auf unserer Website gelobt, das wollten wir beibehalten. Aber es sollte leichter werden, durch verkettete Inhalte zu navigieren“, hält Andrea Littau fest.