Barrierefreie Saunen

Die eigene Sauna genießen auch mit körperlichem Handicap.
Saunieren dient der Gesunderhaltung, dem Wohlbefinden und der Entspannung.
/02
Manche Menschen gehen in die Sauna, um nach einem anstrengenden Tag in Ruhe Kraft zu tanken. Andere mögen das gesellschaftliche Beisammensein mit Freunden oder dem Partner in der Saunaatmosphäre und tauschen sich über den Tag aus. Das Bad in der Sauna sollte jedem Menschen möglich sein, denn die Vorzüge davon sind allgemeingültig.

Andere mögen das gesellschaftliche Beisammensein mit Freunden oder dem Partner in der Saunaatmosphäre und tauschen sich über den Tag aus. Das Bad in der Sauna sollte jedem Menschen möglich sein, denn die Vorzüge davon sind allgemeingültig.

Dabei darf man nicht außer Acht lassen, dass eine normal gestaltete Sauna für manche Menschen nicht die optimalen Bedingungen für einen reibungslosen Besuch bietet. Gerade im Eingangsbereich können Hürden auftauchen: Eine Türschwelle als Stolperfalle für Menschen mit Problemen beim Gehen oder eine zu enge Tür und nicht ausreichend Platz dahinter für Rollstuhlfahrer – das kann den Besuch in einer Sauna schon verhindern. Hat man den Eingangsbereich passiert, sind die oberen Liegen mit größerer Hitze nahezu unerreichbar und auch für die sonstigen Bewegungen bieten die glatten Wände keine Haltepunkte. Sollte man im schlimmsten Falle auf Hilfe in der Sauna angewiesen sein, dann kann man nur schwer auf sich aufmerksam machen.

Alle körperlich eingeschränkten Menschen würden hier von einer durchdachten Lösung profitieren. Sowohl Menschen mit Behinderung als auch ältere Menschen und Senioren wissen zu schätzen was es heißt, ein barrierefreies Lebensumfeld vorzufinden und behindertengerechte Produkte nutzen zu können.

Die barrierefreie Lösung

Well & Fit ist Spezialist, wenn es um das Thema Saunieren geht.Individuelle Saunalösungen sorgen dafür, dass jeder Kunde seinen gewünschten Wohlfühlbereich erhält. Nun haben wir uns dem Thema Barrierefreiheit für ältere Menschen und Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen angenommen.

Die Lösung ist unsere barrierefreie Sauna, die nach den Erfordernissen und Wünschen des jeweiligen Interessenten individuell konzipiert wird. So ist meist ein breiter Eingang ohne Türschwelle Pflicht, damit der Eintritt keine Schwierigkeit bereitet. Haltegriffe und -schlaufen bieten sichere Haltepunkte an den nötigen Stellen, um sich sicher in der Sauna zu bewegen. Darüber hinaus kann man damit auch die oberen Liegen einfach erreichen.
Eine besondere Sicherheit bieten auch die Notruf-Taster, die optional in der Sauna angebracht werden können. Bei Bedarf kann dadurch eine Klingel aktiviert werden oder der Taster wird direkt mit einem externen Notruf gekoppelt. Da ein Hilferuf sowohl von einer der Liegen als auch, zum Beispiel nach einem Sturz, vom Boden aus möglich sein muss, lohnt sich die sinnvolle Anordnung mehrerer Taster im Saunaraum.
Selbstverständlich ist bei Well & Fit, dass bei Bedarf extra breite Liegen montiert werden. Außerdem lassen sich die unteren Liegen einschieben, um gegebenenfalls mehr Raum zu gewinnen.

Individuell nach Ihren Wünschen und Anforderungen

Jedes unserer Saunamodelle Alassio, Verona, Monte Carlo und Monza kann als barrierefreie Sauna konzipiert werden. Individuell nach den nötigen Anforderungen altersgerecht, behindertengerecht und für Rollstuhlfahrer geeignet.

Natürlich auch in unserer besonderen Ausführung als Sauna mit Glasfront möglich und unter Umständen auch als Energiesparsauna.

Mehr Informationen

Zu unserer Produktübersicht